Über mich…

Stefan Seimer

Fotografie ist meine Passion. Eine von meinen Kameras ist immer mein ständiger Begleiter. Ich liebe es Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Ich verkaufe keine Bilder, bei einer Zusammenarbeit bekommt Ihr mein Herzblut, meine Leidenschaft.

Deshalb bespreche ich auch Aufträge liebe bei einem guten Kaffee, denn Fotografie ist mehr für mich als nur Bilder abzugeben. Für mich ist die Zwischenmenschlichkeit sehr wichtig,
denn gerade bei Hochzeiten oder Portraits gelingt es mir dadurch ganz natürliche Stimmungen einzufangen.

Gruß Stefan Seimer

P.S.:

Für die Technikfreaks, ich fotografiere natürlich nur im Raw-Format, kein Bild geht unbearbeitet bei mir raus. Ich möchte nicht der Kamera die Entscheidung über Kontrast,
Schärfe oder Weißabgleich überlassen.

Meine umfangreiche Fotoausrüstung von der Vollformatkamera über eine lautlose handliche MFT-Kamera bis zur analogen Mittelformatkamera unterstützt durch lichtstarke Objektive
angefangen mit F0.95 und Brennweiten von 12mm bis 600mm ermöglichen es mir sehr flexible in allen Situationen zu sein.

Hochzeitsreportagen fotografiere ich gerne auch mit einem zweiten Fotografen, es gib dort so viel festzuhalten… 😉

Wäre doch Schade, wenn man sich entscheiden muss, ob man den wartenden Bräutigam in der Kirche fotografiert oder die Braut bei der Ankunft…